Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Römer live erleben – im Herzen Westfalens!

Haltern am See vor 2.000 Jahren: Am Ufer der Lippe befindet sich einer der wichtigsten Stützpunkte der Römer. Von hier versucht der berühmte römische Feldherr Varus, das Gebiet rechts des Rheins zu erobern. Hier ist eine der Legionen stationiert, die 9 n. Chr. in der Varusschlacht untergehen soll, die Legio XIX. Der Name des Lagers: Aliso.

Heute befindet sich an exakt dieser Stelle das LWL-Römermuseum. Über 1.200 Original-Funde aus der gesamten Region zeugen von der hochentwickelten Kultur der Römer und ihrem Alltag fern der Heimat. Hier wird diese Zeit – der Höhepunkt der römischen Macht in Germanien – wieder lebendig.

Im hochmodernen Museum mit Gebäuderekonstruktionen auf der Römerbaustelle Aliso können Sie die Welt der Römer live erleben – und sogar digital!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag: 9 bis 17 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage: 10 bis 18 Uhr
Geschlossen am 24., 25. und 31. Dezember sowie am 1. Januar.

Die Römerbaustelle Aliso ist vom 24. März bis zum 27. Oktober geöffnet.

Eintrittsfreie Tage im Jahr 2024:
19. Mai (Internationaler Museumstag) und 8. September (Tag des offenen Denkmals).

Eintrittspreise

Erwachsene: 6,00 €
Erwachsene in Gruppen ab 16 Personen: 5,00 €
Kinder und Jugendliche (bis 17 Jahre): frei
Ermäßigungsberechtigte*: 3,00 €

* Ermäßigungsberechtigt sind (mit Nachweis): Bezieher von laufenden Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern II und XII, Studierende (mit Ausnahme „Studium im Alter“), Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, schwerbehinderte Menschen mit einem Grad der Behinderung ab 50 Prozent sowie Inhaber:innen der Ehrenamtskarte NRW.

Inhaber:innen von RUHR.TOPCARDS haben einmalig freien Eintritt.

Mit LWL/LVR MuseumsCard oder Mitgliedskarte des Vereins der Freunde und Förderer des Westf. Römermuseums Haltern e.V. ist der Eintritt frei.

Anfahrt

Mit dem Pkw:
A43, Abfahrt Haltern, ca. 1,5 Kilometer Richtung Stadtzentrum

Mit dem ÖPNV:
S-Bahn Wuppertal-Essen, Regionalbahn Essen-Münster und Regionalexpress Münster-Mönchengladbach, ab Haltern Bhf Bus 298 bis Haltestelle "Römermuseum"

Mit dem Fahrrad:
Das Museum ist im Radverkehrsnetz NRW im Internet eingetragen („Naturpark Hohe Mark“, „100 Schlösser Route“, „Römer-Lippe-Route“, „D 7“). Weitere Infos unter www.radverkehrsnetz.nrw.de.
Ausreichend Fahrradständer sind am Museum vorhanden.

Barrierefreiheit

Das LWL-Römermuseum ist barrierefrei ausgebaut und hält für Menschen mit besonderen Bedürfnissen zahlreiche museumspädagogische Angebote bereit. In regelmäßigen Abständen werden öffentliche Führungen für gehörlose Menschen angeboten. Die akuellen Termine finden Sie im Halbjahresprogramm und erfahren Sie telefonisch unter 02364 93760.

Aktuelles

Brot und Spiele Römertage 2024

Am 17./18. August schlagen die Römer wieder ihre Zelte auf.

"Brot und Spiele" heißt es zu den Römertagen 2024. Erstmals in Haltern dabei sind die Superstars der Antike: Gladiatoren, die in einer Arena ihre eindrucksvolle Kampfkunst vorführen.

Auch die Legionäre schlagen endlich wieder ihre Zelte auf, zeigen ihr Können und präsentieren ihre Ausrüstung. Ein römischer Meldereiter, verschiedene Handwerker und Handwerkerinnen sowie Germanen geben ebenfalls Einblicke in ihr Handwerk und bieten ihre Waren an. Sogar ein römischer Wasserorgel-Spieler gibt Kostproben seines Könnens.

Bei zahlreichen Mitmachaktionen für die ganze Familie können Sie eintauchen in die Welt der Römer vor 2000 Jahren. 

 

Tickets und Infos zu den Römertagen gibt es hier!

Frisch erschienen Veranstaltungsflyer 2. Halbjahr 2024

Veranstaltungs-Highlights von Juli bis Dezember

125 Jahre archäologischer Forschungen Haltern! Mehr als Anlass genug, auch im 2. Halbjahr 2024 wieder ein vollgepacktes Veranstaltungsprogramm anzubieten: 

In den Sommerferien können Kinder und Erwachsene sogar selbst zu Archäologinnen und Archäologen werden, wenn es heißt „Grabungshelfer:innen gesucht!“

Die Römertage, dieses Jahr am 17. und 18. August bieten wir Ihnen ein besonderes Spektakel: Gladiatoren! 

Am 28. und 29. September geht’s dann wieder mit dem Römerschiff Victoria auf den Halterner Stausee

 

Hier geht es zum Download!

Sommer im LWL-Römermuseum Ferienprogramm

Grabungshelfer gesucht!

Immer wieder finden Archäolog:innen in Haltern spannende Hinterlassenschaften der Römer. Während der Sommerferienaktion können Kinder eine Ausgrabung besuchen und sogar selbst zu Archäolog:innen werden. Denn mehrere Kubikmeter Erde warten darauf, akribisch durchsucht zu werden. Festes Schuhwerk und ggf. Regenkleidung sind Voraussetzung für den Besuch auf der Grabung.

Termine und Infos gibt es hier!

Highlights

Römertage

Die Römertage 2024: Brot und Spiele

Tickets und Infos zu den Römertagen

Pen & Papyrus

Pen & Papyrus - Ein Rollenspiel Abenteuer für 3 bis 5 Spieler

Weiter Infos dazu hier!

Magic Roads to Aliso

Tanzende Skelette, Hühner, die die Zukunft vorhersagen und eine germanische Seherin!

Weitere Infos zur neuen Augmented Reality-App hier!

Escape Room

Flucht aus Aliso - Europas erster Römer-Escape-Room

Hier geht es zur Buchung!

Unsere nächsten Veranstaltungen

Mit Asterix durchs Römerlager Haltern

Mit Asterix durchs Römerlager Haltern

Öffentliche Führung für Familien mit Kindern ab 9 Jahren

Sonntag, 30.6.2024

11:00 Uhr

Details anzeigen

Auf dem Holzweg?

Auf dem Holzweg?

Überraschungsführung auf der Römerbaustelle für Familien mit Kindern ab 8 Jahren

Sonntag, 30.6.2024

14:00 Uhr

Details anzeigen

Alltagstauglich?

Alltagstauglich?

Überraschungsführung für Familien mit Kindern ab 8 Jahren

Sonntag, 7.7.2024

11 Uhr

Details anzeigen

Fortunata - Die letzten Tage von Aliso

Fortunata - Die letzten Tage von Aliso

Rundgang mit der Sklavin Fortunata für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren auf der Römerbaustelle

Sonntag, 7.7.2024

14 Uhr

Details anzeigen

Im Schatten der Legion: Frauen und Kinder

Im Schatten der Legion: Frauen und Kinder

Führung für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Sonntag, 14.7.2024

11 Uhr

Details anzeigen

Vor Ort in Aliso

Vor Ort in Aliso

Führung auf der Römerbaustelle für Familien mit Kindern ab 8 Jahren

Sonntag, 14.7.2024

14 Uhr

Details anzeigen

Grabungshelfer:innen gesucht

Grabungshelfer:innen gesucht

Sommerferienaktion für 8- bis 12-Jährige

Mittwoch, 17.7.2024

10-12:30 Uhr

Details anzeigen

Grabungshelfer:innen gesucht

Grabungshelfer:innen gesucht

Sommerferienaktion für 8- bis 12-Jährige

Donnerstag, 18.7.2024

10-12:30 Uhr

Details anzeigen

Grabungshelfer:innen gesucht

Grabungshelfer:innen gesucht

Sommerferienaktion für 8- bis 12-Jährige

Freitag, 19.7.2024

10-12:30 Uhr

Details anzeigen

Familiensonntag "Grabungshelfer:innen gesucht"

Familiensonntag "Grabungshelfer:innen gesucht"

Führung für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Sonntag, 21.7.2024

11 Uhr

Details anzeigen

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Hier geht`s zum Veranstaltungskalender

Platzhalter

Unsere Führungen und Programme None

Platzhalter

Themenführungen und museumspädagogische Programme None

Social Media

Treten Sie mit uns über Facebook, Instagram oder Twitter in Kontakt. Oder besuchen Sie unseren YouTube-Kanal und erleben Sie "Römer allein zu Haus" oder "Kalle in Quarantäne".

Mehr erfahren

Photo by Tim Mossholder on unsplash.com

Digitale Angebote

Wir setzen modernste Medien und Vermittlungstechniken ein, um Ihnen die spannenden Geschichten zu erzählen, die hinter den Exponaten stecken. Viel Spaß beim digitalen Erkunden!

Mehr erfahren

Museumspädagogin bei digitaler Führung mit Handy
Platzhalter

Römer für Aliso

Zum Projekt

Platzhalter
Platzhalter

In der Umgebung

Mehr entdecken!

Hans Dragendorff und Friedrich Koepp über dem Profil eines Lagergrabens in Haltern, Westfalen. (Archiv RGK)

Forschung und Geschichte

Weitere Infos