check-circle Created with Sketch.

Platzhalter (wikimedia-Bild: Rechte klären!)

Verschiedene Kulturen - gemeinsame Grenzen. Römer und Germanen an Rhein und Lippe

Öffentliche Führung

Sonntag, 24.4.2022, 14:00 Uhr

Foto: LWL

Ein Flusslauf trennte vor 2000 Jahren Römer und Germanen: der Rhein. Links das römische Reich, rechts das Gebiet der Germanen. Die Brukterer waren heimisch an der Lippe, doch auch die Römer markierten dort mit Militärstützpunkten ihren Besitzanspruch. Die Führung nimmt beide Sichtweisen in den Blick. Was war die Motivation der Römer für ihre Feldzüge? Wie waren sie fern der Heimat organisiert? Wie verhielten sich die Germanen? Welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten beider Kulturen gab es?

Am Ende der Führung besteht die Möglichkeit, ein Lederabzeichen mit einem römischen oder germanischen Symbol zu prägen.

Termin/e:

Sonntag, 24.4.2022, 14:00 Uhr

Kosten / Eintritt:

Zu zahlen ist der Museumseintritt:
Erwachsene 9 Euro, ermäßigt 4,50 Euro, Kinder/Jugendliche (bis einschließlich 17 Jahren)/Schüler frei.