Römerlager Haltern

Militärstützpunkt am Silverberg

Haltern gilt als der am besten erforschte Militärstützpunkt aus der Zeit des Kaisers Augustus. Mehrere Truppenlager bestanden nacheinander auf dem Gelände am Silverberg. Hier lässt sich zeigen, welche Anlagen zu  einem funktionierenden Legionslager gehörten und an anderen römischen Standorten auch zu vermuten sind.

Nachgewiesen sind das sogenannte Hauptlager mit fester Innenbebauung, eine Schiffsanlegestelle für den Nachschub, Spuren der Lagervorstadt, eine Marinebasis mit Schiffshäusern und Kasernen sowie eine Gräberstraße.