Führungen und Programme

Ein entspannter Bummel durch die Ausstellung tut gut und macht Freude - aber manchmal muss es einfach mehr sein. Wir bieten übers ganze Jahr eine ganze Reihe von Führungen und Programmen an, die Sie in verschiedene Epochen der römischen Geschichte entführen.

Ob spannende Ferien-Workshops für Kinder und Jugendliche, interessante Themenführungen für Erwachsene oder informative Schulprogramme - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Wenn Sie Informationen zum Inhalt der aktuellen Angebote haben möchten, werfen Sie einen Blick in die Unterseiten.


Anmeldungen und Preise

Für alle Führungen und Programme ist eine frühzeitige, verbindliche Anmeldung unter Tel. 02364 9376-0 während der Öffnungszeiten des Museums erforderlich.

Die Höchstteilnehmerzahl beträgt 25 Personen pro Gruppe - bei Kindergärten 15, bei Kindergeburtstagen 12, bei Blinden- und Sehbehindertengruppen 5 - größere Gruppen müssen geteilt werden. Die Höhe der Kosten ist von der Dauer des jeweiligen Programms abhängig.

Kosten pro Stunde: 30 Euro.
Englischsprachige Führungen pauschal zuzügl. 15 Euro.
Grundsätzlich vermitteln wir sehr gern zu jeder unserer Themenführungen durch die Dauerausstellung einen mit dem Museum vertrauten Gebärdendolmetscher. Sollten Sie einen mit ihnen persönlich vertrauten Gebärdendolmetscher bevorzugen, sind Sie herzlich eingeladen diesen mitzubringen.
Alle Kosten verstehen sich zuzüglich Eintritt.

Bei Stornierung ab einem Tag vor Veranstaltungsbeginn oder Nichterscheinen der Gruppe ist der gesamte Preis zu entrichten. Der Anspruch auf die Veranstaltung entfällt bei Verspätung über 30 Minuten; das Honorar wird in Rechnung gestellt.